FANDOM


Plaisir D'Amour
Staffel 1, Episode 9
109
Regie Anthony Hemingwas
Episodenübersicht
Vorherige
Der vierte Mann im Feuer
Nächste
Gefährliches Spiel

Sookie entlarvt den Barkeeper von Fangtasia als Dieb des Geldes und er attackiert sie. Bill reagiert sofort und jagt dem Angreifer einen Pflock durch den Rücken ins Herz. Allgemeines Chaos bricht aus, nur Pam und Eric bleiben ruhig, besonders der ehemalige Wikinger scheint seine ganz eigene Agenda zu haben. Er bietet Bill an, ihm Sookie zu übergeben, um der Strafe für die Ermordung eines anderen Vampirs zu entgehen. Bill lehnt ab und bricht Sookie schnell nach Hause, wo ihre getötete Katze am Deckenventilator hängt. Sie droht an der Situation zu verzweifeln und Bill versucht sie zu trösten.

Zur selben Zeit rasen Amy und Jason mit dem entführten Vampir Eddie im Kofferraum zu Jasons Haus. Jason ist in Panik, doch Amy scheint mit dem Ganzen ertsaunlich wenig Probleme zu haben. Die beiden ketten Eddie im Keller an und haben, high von dessen Blut, miteinander Sex vor Eddie.

In der gleichen Nacht stattet Tara Miss Jeanette einen weiteren Besuch ab. Sie ist entschlossen, sich ihren Dämonen austreiben zu lassen, bis sie den geforderten Preis von knapp 800 Dollar erfährt. Am nächsten Morgen steht Sam mit einem Blumenstrauß vor der Tür und will sich entschuldigen. Tara ist davon überfordert. Sie will ihm ihre eigenen Verrücktheiten nicht zumuten und erzählt ihm von dem Exorzismus. Als sie später zur Arbeit kommt, fnidet sie einen Umschlag mit dem benötigten Geld.

Jason und Amy picknicken im Garten. Jason sorgt sich, dass jemand Eddies Schreie hören könnte, doch Amy beruhigt ihn. Die beiden sind mit ihrer neuen Quelle nun nahezu pausenlos auf V. Jason kommt trotzdem nicht umhin, sich mit Eddie anzufreunden. Die beiden erzählen sich von ihrer Vergangenheit und Eddie versucht ihn vor Amy zu warnen.

Pam und Eric holen Bill zu Hause ab, um ihn mit zum Prozess für den Mord am Barkeeper zu nehmen. Bill erklärt sich dazu bereit, allerdings nicht ohne vorher noch Sam aufzusuchen und ihm das Versprechen abzunehmen, sich um Sookie zu kümmern, solange er weg ist. Sam willigt ein. Unter Tränen verabschiedet sich Sookie von ihrem geliebten Bill. Tara beobachtet die herzzerreißende Szene und tröstet sie. Die beiden vergessen ihren alten Streit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki