FANDOM


Fangtasia

Logo des "Fangtasia"


Fangtasia ist eine beliebte Bar in Shreveport in Louisiana, vorzugweise von Vampiren und Menschen besucht, die sich von ihnen beißen und mit ihnen Sex haben wollen.

MitarbeiterBearbeiten

Besitzer der Bar ist Eric Northman und später wird der Laden seinem Abkömling Pam überschrieben, die immer wieder als Türsteherin dort gearbeitet hat oder nartürlich mit Eric auf dem Podest gewesen ist.

Eine der Mitarbeiterinen, die schon in der 1. Staffel auftaucht, ist Ginger, sie kümmert sich Tagsüber um den Laden, tanzt, putzt und macht oft auch Botengänge oder wird als Blutbeutel benutzt.

Fangtasia-2

Der frühere Barkeeper Longshadow arbeitete lange für Erics Bar, aber als 60,000 $ vom Fangtasia abgezweigt wurden, fand man heraus, dass er es war. Er wurde später von Bill getötet, als Longshadow versucht hat Sookie zu töten, die heraus gefunden hat, dass er das Geld gestohlen hatte.

Chow wird später ein Teilhaber der Bar, er taucht in den ersten beiden Staffeln auf, was dann mit ihm geschieht, ist nicht klar.

Nachdem Tara von Pam verwandelt wird, arbeitet sie als Barkeeperin und manchmal auch als Tänzerin.

BesucherBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Vor der Bar finden oft Proteste  gegen Vampire statt.

  • Obwohl behauptet wird das im Fangtasia keine Menschen gebissen werden dürfen gehen die Vampire oft mit den Fangbangern auf die Toilette um Sex zu haben und Blut der anderen zu trinken.

  • Der Name Fangtasia ist ein Wortspiel weil diese Art von Humor oft in früheren Zeiten genutzt wurde.

  • Eric hällt im Keller seine gefangenen fest oder treibt es da mit einer seiner Tänzerinen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki